· 

K O U L O U R A K I A

 

        ZUTATEN

  • 8 Eier
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse Sahne
  • Schale von 2 Orangen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Etwa 8 Tassen Mehl
  • Geschlagenes Ei zum Bürsten
  • 1/4 Tasse Sesam (optional)

.

 

METHODE

 

1. Eier mit Puderzucker und Vanillezucker dick und cremig schlagen. In einer extra großen Rührschüssel die Eimischung mit

der geschmolzenen Butter, der Sahne und der Orangenschale kombinieren und mischen.

 

2. Langsam das Backpulver sieben und das Mehl nach und nach dazugeben, bis ein weicher, formbarer Teig entsteht. Nach

Bedarf etwas mehr oder weniger Mehl.

 

3. Rollen Sie die Koulourakia in die gewünschte Form, bestreichen Sie sie mit Eierwaschmittel und bestreuen Sie sie mit Sesam.

 

4. Bei 180 ° C ca. 10-15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.